[Bild: Sabine Mutumba]

Sabine Mutumba



Frauen sind seit jeher und in vielen Kulturen Unternehmerinnen. Sie verkaufen ihre erzeugten Waren und bieten Dienstleitungen an, die das Alltagsleben erleichtern und verschönern. Auch heute und in Deutschland träumen viele Frauen von einem kleinen Unternehmen, das ihre Existenz sichert und Unabhängigkeit bietet. Goldrausch greift mit der Vergabe von Mikrokrediten diese Energie auf. In einem sehr fairen und unkomplizierten Verfahren ermöglicht es Frauen, mit ihren Ideen und durch Fleiß einen Lebensunterhalt oder einen Beitrag zum Familieneinkommen zu erwirtschaften.
Diese Frauen sind mutig und stark und spätestens nach dem ersten Erfolg auch selbstbewusst. Je mehr Frauen mit diesen Eigenschaften unsere Gesellschaft bereichern, umso höher sind die Chancen auf ein gleichberechtigtes und respektvolles Miteinander. Das unterstütze ich gern und engagiere mich deshalb im Vorstand von Goldrausch.

Zur Person:

Studium der Völkerkunde und Afrikanistik (M.A.), Start ins Berufsleben als Pressesprecherin des Niedersächsischen Umweltministeriums, elf Jahre Leitung der Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit einer Kommunalverwaltung, bis heute Director of Marketing eines Softwareunternehmens der Automobilindustrie.
Zusätzlich freiberufliche Trainerin und systemischer Coach für Rhetorik und Kommunikation, u.a. mit speziellen Angeboten für Frauen in Politik und Wirtschaft. Trainerin für interkulturelle Kompetenz mit dem Schwerpunkt Kommunikationsunterstützung für die Einwanderungsgesellschaft.

Kontakt:

mail@redenberaterin.de